Freitag, 15. Januar 2021

Gauck besucht Hochwassergebiet

9. Juni 2013 | Kategorie: Nachrichten

Joachim Gauck beim Gottesdienst. Foto: dts Nachrichtenagentur

Halle (Saale)  – Bundespräsident Joachim Gauck hat am Sonntag zusammen mit seiner Lebensgefährtin Daniela Schadt die Hochwasserregionen an Saale und Elbe besucht.

Am Vormittag nahm er in Halle (Saale) in der Marktkirche St. Marien an einem Gottesdienst für Betroffene des Saale-Hochwassers und für Helferinnen und Helfer teil. Später wollte er auf dem Marktplatz der Stadt mit Mitarbeitern von Einsatz- und Rettungsdiensten zusammenkommen und im Anschluss eine vom Hochwasser beschädigte Kindertagesstätte besuchen.

Für Mittag seht ein Besuch im sächsischen Meißen auf dem Programm sowie ein weiteres Zusammentreffen mit Einsatzkräften und Betroffenen. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin