Dienstag, 12. Dezember 2017

Schwegenheim: Verwirrter Mann mit Waffe unterwegs

19. Juni 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Symbolbild: pfalz-express.de

Schwegenheim – Ein alkoholisierter Mann versetzte kurzzeitig die Schwegenheimer in Angst und Schrecken.

Der Mann war am 19. Juni um die Mittagszeit betrunken im Verkaufsraum der Tankstelle aufgetaucht. Beim Verlassen des Verkaufsraumes lud er eine Waffe durch und lief weg.

Während einer sofort eingeleiteten Fahndung wurde der 25-Jährige in der Nähe des Supermarkts festgenommen. Bei der von ihm mitgeführten Waffe handelte es sich um eine Schreckschusspistole, die die Beamten sofort sicherstellten.

Der Mann machte einen verwirrten Eindruck und wurde in ein Krankenhaus gebracht. (red/pol)

 

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin