Sonntag, 31. Mai 2020

Schwegenheim: Tankstelle überfallen – Polizei schnappt Täter nach schneller Fahndung

30. Mai 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim
"Klick" machte es nach kurzer Zeit für die beiden Tankstellenräuber. Symbolbild: pfalz-express

„Klick“ machte es nach kurzer Zeit für die beiden Tankstellenräuber.
Symbolbild: pfalz-express

Schwegenheim  – In der Nacht zum Samstag überfielen kurz vor 3 Uhr zwei 19-jährige Männer aus Germersheim die Tankstelle im Tankhof Schwegenheim.

Während ein Täter die zwei Angestellten mit einer – wie sich erst später herausstellte – Schreckschusspistole bedrohte, stand der zweite Täter im Eingangsbereich Schmiere. Nachdem die Angestellten das geforderte Bargeld herausgegeben hatten, flohen beide Räuber über den LKW-Parkplatz in südliche Richtung.

Die Polizei Germersheim leitete (unterstützt von umliegenden Dienststellen) sofort eine intensive Fahndung ein, die letztendlich auch zum Erfolg führte: Beide Täter hatten ihre Flucht auf Fahrrädern fortgesetzt und wurden auf der Landstraße 537 noch in der Nähe des Tankhofs geschnappt und festgenommen.

Auch das Diebesgut und die Waffe fanden die Beamten in der Nähe und stellten alles sicher. Die ersten Überprüfungen ergaben, dass beide Täter bereits polizeilich in Erscheinung getreten sind. Weitere Details nannte die Polizei nicht.

Der Haupttäter wurde noch am Samstag dem Amtsgericht in Landau vorgeführt. Der Richter ordnete Untersuchungshaft an. Die weiteren Ermittlungen hat die Kriminalpolizei Landau übernommen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin