Donnerstag, 17. Januar 2019

Kandel: Am Bahnhof mit Waffe hantiert

13. April 2018 | 1 Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Softair-Waffe
Symbolbild: pfalz-express.de

Kandel – Am Donnerstagnachmittag haben zwei Jugendliche am Bahnhofsvorplatz mit einer Waffe hantiert. Passanten meldeten das der Polizei. 

Die rückte sofort an und fand zwei 16-Jährige vor. Einer der beiden hatte im Rucksack eine täuschend echt aussehende Softair-Waffe.

Laut Polizei waren sich die beiden nicht bewusst, welch gefährliches Spiel sie spielten und was sie damit hätten auslösen können.

Sie erwartet nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Ein Kommentar auf "Kandel: Am Bahnhof mit Waffe hantiert"

  1. HeinBloedt sagt:

    Aus gegebenem Anlass sollte man hier gleiche eine Demo anmelden…

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin