Montag, 09. Dezember 2019

Vierter Tatverdächtiger nach Raubüberfällen in Speyer festgenommen

18. Januar 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer
Symbolbild: Pfalz-Express

Symbolbild: Pfalz-Express

Speyer – Zu den Raubüberfällen am 15. August 2016 auf eine Spielothek in Speyer und am 22. August 2016 auf ein Fast Food Restaurant in Speyer wurde ein weiterer Tatverdächtiger ermittelt.

Der Pfalz-Express hatte zu den Überfällen berichtet: http://www.pfalz-express.de/speyer-nach-raubserie-dritter-verdaechtiger-verhaftet/

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Frankenthal erließ der Haftrichter des Amtsgerichts Frankenthal Untersuchungshaftbefehl gegen einen 22-jährigen in Speyer lebenden Mann.

Dieser wurde gestern (17. Januar) von einer Spezialeinheit der rheinland-pfälzischen Polizei in seiner Wohnung festgenommen.

Nach seiner Vorführung beim Haftrichter wurde der französisch-mazedonische Staatangehörige in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , , ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin