Montag, 21. Oktober 2019

Speyer: Nach Raubserie mutmaßliche Täter geschnappt

14. Dezember 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer
Symbolbild: pfalz-express

Symbolbild: pfalz-express

Speyer – Nach einer Raubserie sind zwei Verdächtige in Speyer gefasst worden. Die Männer im Alter von 22 und 19 Jahren sollen seit August zwei Spielhallen, zwei Pizzerias und eine Tankstelle überfallen haben, wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten.

Am Montagmorgen um 5 Uhr schlugen Spezialkräfte der Polizei Rheinland-Pfalz zu und verhafteten die Räuber. Es handelt sich um einen 22-jährigen in Speyer wohnenden albanischen Staatsangehörigen und um einen 19 Jahre alten Deutschen aus Bruchsal.

Der Haftrichter am Amtsgericht Frankenthal erließ gegen beide Männer Haftbefehl wegen schweren Raubes und schwerer räuberischer Erpressung. Der 22-Jährige wurde in eine Justizvollzugsanstalt und der 19-Jährige wurde in eine Jugendstrafanstalt gebracht.

Bei der Durchsuchung der Wohnungen der Tatverdächtigen wurde umfangreiches Beweismaterial, Tatkleidung und Waffen, sichergestellt.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin