Freitag, 14. Mai 2021

Beiträge zum Stichwort ‘ Stadt Landau ’

Stadt Landau ergänzt Radwegenetz in der Annweilerstraße

29. März 2017 | Von

Landau. In der Annweilerstraße wird die Qualität der Radwegeführung weiter verbessert. Nachdem im vergangenen Jahr bereits ein Schutzstreifen für Fahrradfahrer von der Eythstraße in Richtung Innenstadt eingerichtet wurde, wird dieser nun bis zur Liebigstraße ergänzt. Zudem ist geplant, die Radwege an den Stellen, an denen Seitenstraßen in die Annweilerstraße münden, mit roter Farbe zu kennzeichnen,
[weiterlesen …]



Stadt Landau gedenkt der Opfer des Bombenangriffs am 16. März 1945: Vorstellung der neuen Gedenkskulptur von Karlheinz Zwick

17. März 2017 | Von

Landau. Nie wieder! „Diese Worte, die Teil der neuen Gedenkskulptur im Durchgang der Siebenpfeiffer-Allee sind, sollen zum Innehalten, Gedenken und Erinnern an die Menschen aufrufen, die beim Bombenangriff auf die Stadt Landau ihr Leben verloren haben und uns Mahnung sein, dass so etwas nie wieder passieren darf.“ Diese mahnenden Worte richtete Oberbürgermeister Thomas Hirsch an
[weiterlesen …]



„Aktion Blau Plus“: Stadt, ESG und Uni in Landau setzen landesweites Pilotprojekt zur Renaturierung der Queich um

2. März 2017 | Von

Landau. Landaus Beigeordneter Rudi Klemm ist erleichtert. „Was lange währt, wird endlich gut“, verkündet der Umweltdezernent bei einem Vor-Ort-Termin auf der Baustelle gegenüber des Eduard-Spranger-Gymnasiums. Hier, auf der Wiese zwischen ESG und Freizeitbad LAOLA, haben Anfang Februar die Arbeiten zur Queich-Renaturierung begonnen. Bis zum Spätjahr soll parallel zum eigentlichen Flussverlauf ein zweiter, etwa 750 Meter
[weiterlesen …]



Gemeindeschwesterplus: Barbara Bouché ist Ansprechpartnerin für Landau-Land und Stadt Landau

1. März 2017 | Von

Landau/Landau-Land. Bürger der Verbandsgemeinde Landau-Land die älter als 80 Jahre sind und noch keinen Pflegegrad haben, erhalten in den nächsten Tagen ein persönliches Anschreiben von Landrätin Theresia Riedmaier und Bürgermeister Torsten Blank mit Informationen zur Gemeindeschwesterplus und deren kostenlosem Beratungsangebot. Barbara Bouché ist die zuständige Gemeindeschwesterplus für die Senioren in den 14 Ortsgemeinden der Verbandsgemeinde
[weiterlesen …]



Geplantes Fachmarktzentrum in Rohrbach: Stadt Landau ruft Landesplanung als Vermittlerin an

1. März 2017 | Von

Landau. Es geht nicht nur um Landau und Rohrbach. Es geht um fairen Wettbewerb nach Landesrecht. Es kann nicht sein, dass „Rosinenpicken“ zum Gebot der Landesentwicklung wird. Aus diesem Grund ruft die Stadt Landau in der Auseinandersetzung um die geplante Ansiedlung eines großflächigen Textil-Fachmarkts in Rohrbach die Oberste Landesplanungsbehörde im Innenministerium als Vermittlerin an. Oberbürgermeister
[weiterlesen …]



25. und 26. März: Stadt Landau lädt zur szenisch-musikalischen Stadtführung „Landauer FrauenGestalten“

21. Februar 2017 | Von

Landau. Die Landauer Stadtgeschichte hat auch eine weibliche Seite. Um diese bekannt(er) zu machen, haben die städtische Gleichstellungsbeauftragte Evi Julier, Stadtarchivarin Christine Kohl-Langer und die Leiterin der städtischen Kulturabteilung, Sabine Haas, eine szenisch-musikalische Stadtführung entwickelt, die an zwei Tagen Ende März angeboten wird. „Bei unserer Stadtführung „Landauer FrauenGestalten“ begegnen die Teilnehmer bekannten und unbekannten Landauerinnen
[weiterlesen …]



Für ehrenamtliches Engagement: Stadt Landau verleiht Ehrennadel an Wolfgang Bergemann, Ulrich Kopplow und Willi Schmitt

3. Februar 2017 | Von

Landau. Das Ehrenamt in der Stadt Landau hat viele Namen und viele Gesichter. In einer Feierstunde im historischen Empfangssaal des Landauer Rathauses bekamen nun drei ehrenamtlich engagierte Bürger die Ehrennadel der Stadt Landau verliehen, um ihnen für ihren langjährigen Dienst an der Allgemeinheit zu danken und ihre Arbeit mit dieser besonderen Geste zu würdigen. Wolfgang
[weiterlesen …]



„Fassadenschmierer“: Stadt Landau muss Verkehrsschilder austauschen

2. Februar 2017 | Von

Landau. Der als „Fassadenschmierer“ bekannt gewordene Landauer, der sich mittlerweile vor allem auf das Bekleben von Häuserfassaden sowie Verkehrs- und Hinweisschildern mit Plakaten spezialisiert hat, richtet weiter einen hohen Sachschaden in der Stadt Landau an. Zudem gefährde er durch das Überkleben von Verkehrsschildern auch die öffentliche Sicherheit, so die Stadt. Die rund 80 Verkehrs- und
[weiterlesen …]



Gegen das Vergessen: Stadt Landau gedenkt der Opfer des Nationalsozialismus

29. Januar 2017 | Von

Landau. Vor 72 Jahren, am 27. Januar 1945, wurden die Überlebenden des Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau befreit. Der Jahrestag der Befreiung wird in Deutschland seit 1996, international seit 2005 als „Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus“ begangen. Auch die Stadt Landau veranstaltet gemeinsam mit dem Verein für Volksbildung und Jugendpflege und der Gesellschaft für christlich-jüdische
[weiterlesen …]



Stadt Landau erstellt neues Klimaschutzkonzept – Auch Klimaanpassungskonzept zur Untersuchung des Stadtklimas soll kommen

12. Januar 2017 | Von

Landau. Ökologische Aspekte werden bei der Entwicklung einer Stadt immer wichtiger. Die Stadt Landau lässt in den Jahren 2017 und 2018 ein neues Integriertes Klimaschutzkonzept erstellen. Das Papier soll an die Stelle des im Jahr 2012 im Rahmen der Mitgliedschaft im Konvent der Bürgermeister (Convent of Mayors) erstellten Klimaschutzkonzepts treten. „Das Thema Klimaschutz ist eine
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin