Samstag, 19. Juni 2021

Beiträge zum Stichwort ‘ Frauke Petry ’

Hayali würde gern mit AfD-Chefin Frauke Petry diskutieren

17. Juli 2016 | Von

Berlin – Die ZDF-Moderatorin Dunja Hayali würde gerne mit AfD-Chefin Frauke Petry diskutieren – obwohl diese öffentlich ihre Entlassung gefordert hatte. „Natürlich würde ich mit ihr sprechen“, sagte Hayali in einem Interview mit der Zeitung „Bild am Sonntag“: „Ich würde gern mal mit ihr über Sozialpolitik diskutieren oder nach ihren Konzepten für die Rente fragen.
[weiterlesen …]



Zentralrat der Muslime lädt AfD-Chefin Petry zum Gespräch

29. April 2016 | Von

Berlin – Der Zentralrat der Muslime hat AfD-Chefin Frauke Petry zu einem Treffen eingeladen. „Wir wollen wissen: Warum hassen Sie uns Muslime?“, sagte Zentralrats-Vorsitzender Aiman Mazyek der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. In einem Schreiben sei Petry deswegen zur kommenden Vorstandssitzung eingeladen worden, um mit Zentralrats-Vertretern über die Flüchtlingskrise aber auch über Islamfeindlichkeit zu diskutieren. Auf ihrem
[weiterlesen …]



Petry: AfD ist eine „gesamtdeutsche Partei“: „Wir wollen Oppositionsarbeit übernehmen“

14. März 2016 | Von

Berlin – AfD-Chefin Frauke Petry sieht ihre Partei nach den Erfolgen bei den Landtagswahlen in Sachsen-Anhalt, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz als eine „gesamtdeutsche Partei“. Dies zeigten insbesondere die „überraschend“ guten Ergebnisse der rechtskonservativen Partei bei den Wahlen zum Stuttgarter und Mainzer Landtag, sagte Petry am Montag im „Deutschlandfunk“. Zudem kündigte sie an, dass die AfD zunächst
[weiterlesen …]



AfD-Vorsitzende Petry bezieht sich auf geltendes Recht: Für Waffeneinsatz an Grenze als „Ultima Ratio“ – Thierse: „Entmenschlicht“

30. Januar 2016 | Von

Berlin  – Die AfD-Vorsitzende Frauke Petry hat eine strengere Überwachung der deutschen Grenzen gefordert. „Zur Ultima Ratio gehört der Einsatz von Waffengewalt“, sagte Petry im Gespräch mit dem „Mannheimer Morgen“. Ein Grenzpolizist müsse „den illegalen Grenzübertritt verhindern, notfalls auch von der Schusswaffe Gebrauch machen. So steht es im Gesetz“, so die AfD-Vorsitzende. „Entscheidend ist, dass
[weiterlesen …]



AfD-Demo in Mainz: Versammlungsplatz massiv blockiert

22. November 2015 | Von

Mainz. „Gegen eine verfehlte Asylpolitik und gegen die „Wir schaffen das“-Mentalität der Bundes- und Landesregierung“ ein Zeichen setzen“, war die Intention der AfD, die am Samstag zu einer Demo nach Mainz aufrief. Auf dem Gutenbergplatz hatten Uwe Junge, Landesvorsitzender und Spitzenkandidat der AfD Rheinland-Pfalz, Dr. Frauke Petry, Bundessprecherin und MdL Sachsen sowie Armin-Paul Hampel, Bundesvorstandsmitglied
[weiterlesen …]



Landauer AfD-Veranstaltung fällt wegen Gewaltandrohung aus – Landesvorsitzender Junge: „Solidarität aller demokratischen Parteien fehlt“

12. November 2015 | Von

Landau. Die Alternative für Deutschland (AfD) in Rheinland-Pfalz hat eine für den 13. November in Landau geplante Veranstaltung mit der Bundesvorsitzenden Dr. Frauke Petry und dem Landesvorsitzenden Uwe Junge abgesagt: Nach massiven Drohungen war der Eigentümer der angemieteten Räumlichkeiten wegen Sicherheitsbedenken kurzfristig vom Mietvertrag zurückgetreten. „In dieser Atmosphäre der drohenden politischen Gewalt konnten keine anderen
[weiterlesen …]



AfD-Chefin Frauke Petry: „Innenminister betrügt deutsche Öffentlichkeit“

17. September 2015 | Von

Sachsen. Unzufriedenheit mit Kanzlerin Merkels Asylpolitik: Davon profitiert die AfD. Laut MDR-Sachsentrend liegt die AfD Sachsen mit der SPD gleichauf, beide haben 13 Prozent. Grund dafür dürfte unter anderem das schwindende Vertrauen der Bevölkerung zu Politikeraussagen sein. Bundesinnenminister  de Maizière kündigte jetzt die Wiedereinführung von Grenzkontrollen an. Laut BILD  und Focus habe der Innenminister eine
[weiterlesen …]



Nach Essener Parteitag: Vorstandsmitglieder des Kreisverbands GER und des Landesvorstands Rheinland-Pfalz erklären Parteiaustritt

8. Juli 2015 | Von

Berlin/Mainz – Die AfD-Vorsitzende Frauke Petry hat in einer E-Mail an alle Parteimitglieder die „Umgangsformen“ auf dem Bundesparteitag in Essen scharf kritisiert und die Parteimitglieder zugleich zum Bleiben aufgefordert. Bis Dienstag waren 600 AfD-Mitglieder aus Protest gegen den Führungswechsel aus der AfD ausgetreten. Dazu gehören auch einzelne Mitglieder des Landesvorstands  Rheinland-Pfalz (Uwe Zimmermann, Aslan Basibüyük,
[weiterlesen …]



Frauke Petry von Linksradikalen in Lokal angegriffen

28. Mai 2015 | Von

Göttingen. Die Co-Vorsitzende der Alternative für Deutschland, Frauke Petry, wurde in einem Göttinger Lokal von drei vermummten Linksradikalen angegriffen und mit Beuteln, in denen sich Fruchtsaft befand, beworfen. Petry, die mitten in einem Pressegespräch war, wurde zunächst von einer jungen Frau angesprochen, die sich offensichtlich vergewissert hatte, ob die Richtige am Tisch saß. Ihre Frage
[weiterlesen …]



Tschechiens Ex-Präsident ergreift Partei für die AfD: „In Deutschland gibt es nur linke Parteien“

9. Mai 2015 | Von

Prag – Der frühere Staatspräsident und Ministerpräsident der Tschechischen Republik, Vaclav Klaus, hat die harte Kritik der SPD und der Grünen an der AfD im Zusammenhang mit einer im bayerischen Landtag geplanten Podiumsdiskussion scharf zurückgewiesen: „Solche Diffamierungen gegen den politischen Gegner waren im Kommunismus üblich. Ich hätte mir nie träumen lassen, dass ich so etwas
[weiterlesen …]



3. Mai: AfD-Bundesvorstandsmitglied Frauke Petry kommt nach Speyer

28. April 2015 | Von

Speyer. Der Kreisverband der Alternative für Deutschland  im  Rhein-Pfalz-Kreis und die Junge Alternative setzen ihre bundespolititische Veranstaltungsreihe fort. Frauke Petry, Landesvorsitzende in Sachsen und prominentes Mitglied des Bundesvorstands, kommt am Sonntag,  3. Mai, auf Einladung der AfD-Fraktion im Kreistag des Rhein-Pfalz-Kreises nach Speyer. Um 18 Uhr beginnt die Veranstaltung im Hotel Domhof, direkt am Speyerer
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin