Sonntag, 01. August 2021

Beiträge zum Stichwort ‘ Uwe Junge ’

Freie Wähler weisen Unterstellung der AfD klar zurück: „Uwe Junge sollte sich der Verantwortung stellen“

9. März 2017 | Von

Koblenz. AfD-Chef Junge soll als Offizier eine Soldatin diskriminiert haben, die ihm in Mayen unterstellt war. Junge soll deshalb seine Immunität verlieren. Gegenüber der Rhein-Zeitung soll Junge spekuliert haben, dass „politische Motive der Frau als Hintergrund der Vorwürfe“ möglich seien; sie sei im Landtagswahlkampf 2016 für die Freien Wähler angetreten. „Diese bösartige Unterstellung weisen die
[weiterlesen …]



Uwe Junge (AfD) krankheitsbedingt in Hochstadt verhindert: Dafür kam Stellvertreter Paul

8. März 2017 | Von

Hochstadt. Uwe Junge, Landes- und Fraktionsvorsitzender der rheinland-pfälzischen AfD, sollte auf Einladung des Kreisverbandes Südliche Weinstraße/Landau anlässlich eines Bürgerdialogs im Gasthaus „Zum Ochsen“ sprechen. Der AfD-Kreisvorsitzende Eugen Ziegler hatte im Vorfeld „einen kurzweiligen Abend mit tiefen Einblicken in die Landes- und Bundespolitik“ versprochen. Uwe Junge konnte allerdings an der Veranstaltung krankheitsbedingt nicht teilnehmen. So liefen
[weiterlesen …]



Bürgerdialog am 6. März: Uwe Junge kommt in die Südpfalz

27. Februar 2017 | Von

Hochstadt. Uwe Junge, Landes- und Fraktionsvorsitzender der rheinland-pfälzischen AfD, besucht die Südpfalz. Auf Einladung des Kreisverbandes Südliche Weinstraße/Landau spricht der namhafte AfD-Politiker am Montag, 6. März bei einem Bürgerdialog in Hochstadt. Die Veranstaltung ist öffentlich und findet ab 19 Uhr im Gasthaus „Zum Ochsen“ (Hauptstr. 202) statt. Der AfD-Kreisvorsitzende Eugen Ziegler verspricht allen anwesenden Bürgern
[weiterlesen …]



Nach Attacke: AfD-Fraktionschef Uwe Junge muss operiert werden

12. September 2016 | Von

Mainz. Der rheinland-pfälzische AfD-Fraktionschef Uwe Junge muss nach einer politisch motivierten Attacke operiert werden. Junge wird an der aktuellen Plenarwoche in Mainz nur bis einschließlich Mittwoch, 14. September eingeschränkt teilnehmen können. Junge wurde am 30. August in Mainz von vier Angreifern auf offener Straße schwer verletzt. Der ersten Diagnose vom 31. August musste eine weitere
[weiterlesen …]



AfD-Fraktionsvorsitzender Uwe Junge spricht am 5. September in Hochstadt

4. September 2016 | Von

Hochstadt. Uwe Junge, Vorsitzender der AfD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz, kommt am 5. September, 19 Uhr ins Gasthaus zum Ochsen. Junge wird hier zu Thema „Innere Sicherheit“ sprechen: „Deutschland am Scheideweg- verlieren wir unsere Sicherheit?“ lautet das Motto. (red)



Überfall: AfD-Fraktionschef Uwe Junge angegriffen und verletzt

31. August 2016 | Von

Mainz – Am Dienstagabend (30. August) wurde Uwe Junge, Landtagsabgeordneter und Vorsitzender der AfD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz, von vier Männern angegriffen und verletzt. Junge und ein Begleiter seien gegen 22:30 Uhr in der Mainzer Flachsmarktstraße (Höhe Emmeransstraße) auf dem Weg ins Abgeordnetenhaus gewesen, teilte Sprecher Andreas Wondra mit. Junge sei dann von hinten angesprochen und
[weiterlesen …]



SWR-Politrend: AfD drittstärkste Kraft im Land

12. Februar 2016 | Von

Rheinland-Pfalz. Bei der neuesten Politrend-Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Infratest Dimap zur anstehenden Landtagswahl in Rheinland-Pfalz für die SWR-Sendung „Zur Sache!“ kann die AfD um einen Punkt auf 9 Prozent zulegen und wird damit drittstärkste Kraft im Lande, während Grüne und Linke jeweils einen Punkt verlieren. Die noch amtierende Ministerpräsidentin Malu Dreyer verliert deutlich an persönlicher Beliebtheit.
[weiterlesen …]



Junge (AfD) zeigt Mainzer Staatstheater wegen grober Störung und Hassparolen an

25. November 2015 | Von

Mainz. Die Demonstration der Alternative für Deutschland (AfD) in Mainz am vergangenen Wochenende hat ein juristisches Nachspiel: Die Polizei zeigt das Mainzer Staatstheater an. Während der Demonstration hatten Mitarbeiter des Staatstheaters gezielt durch laute Musikeinspielungen die Reden von Uwe Junge, Armin-Paul Hampel und Frauke Petry übertönt und damit die angemeldete Demonstration gestört. Trotz mehrfacher Aufforderungen
[weiterlesen …]



AfD-Demo in Mainz: Versammlungsplatz massiv blockiert

22. November 2015 | Von

Mainz. „Gegen eine verfehlte Asylpolitik und gegen die „Wir schaffen das“-Mentalität der Bundes- und Landesregierung“ ein Zeichen setzen“, war die Intention der AfD, die am Samstag zu einer Demo nach Mainz aufrief. Auf dem Gutenbergplatz hatten Uwe Junge, Landesvorsitzender und Spitzenkandidat der AfD Rheinland-Pfalz, Dr. Frauke Petry, Bundessprecherin und MdL Sachsen sowie Armin-Paul Hampel, Bundesvorstandsmitglied
[weiterlesen …]



Landauer AfD-Veranstaltung fällt wegen Gewaltandrohung aus – Landesvorsitzender Junge: „Solidarität aller demokratischen Parteien fehlt“

12. November 2015 | Von

Landau. Die Alternative für Deutschland (AfD) in Rheinland-Pfalz hat eine für den 13. November in Landau geplante Veranstaltung mit der Bundesvorsitzenden Dr. Frauke Petry und dem Landesvorsitzenden Uwe Junge abgesagt: Nach massiven Drohungen war der Eigentümer der angemieteten Räumlichkeiten wegen Sicherheitsbedenken kurzfristig vom Mietvertrag zurückgetreten. „In dieser Atmosphäre der drohenden politischen Gewalt konnten keine anderen
[weiterlesen …]



Großer Andrang zum 3. Oktober in Landau: AfD sieht „Einigkeit und Recht und Freiheit“ bedroht

7. Oktober 2015 | Von

Landau. „Soviel Andrang und Begeisterung habe ich hier in der Südpfalz seit den Anfangsmonaten unserer Partei nicht mehr erlebt!“. Mit diesen Worten kommentierte Detlef Homa, Vorsitzender des AfD-Kreisverbandes Südliche Weinstraße – Landau, die Festveranstaltung der Partei zum 3. Oktober. Trotz wunderschönen Herbstwetters kamen über 160 Zuhörer , darunter viele jüngere Leute, an diesem Samstag in
[weiterlesen …]



„Wir sind das Volk!“: AfD feiert 3. Oktober in Landau mit bekanntem Journalisten und Ex-Bundessprecher Konrad Adam

28. September 2015 | Von

SÜW. Die Alternative für Deutschland versteht sich als patriotische Kraft und sieht sich in der Tradition der nationalfreiheitlichen Bewegungen des Hambacher Festes von 1832 und der Revolution von 1848. Ebenso empfinde sie große Sympathien für die Massenbewegung in der DDR im Herbst und Winter 1989, die mit viel Mut unten den Rufen „Wir sind das
[weiterlesen …]



Landesparteitag der AfD in Bingen: Uwe Junge auf Listenplatz 1 gewählt

6. September 2015 | Von

Bingen. Im März 2016 finden die Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz statt. Der Landesverband der AfD, der zur Zeit in Bingen zusammenkommt, hat am 5. September die Weichen dafür gestellt. Landesvorsitzender Uwe Junge wurde von den Delegierten mit 118 gegen 15 Nein-Stimmen und zwei Enthaltungen auf Listenplatz eins gewählt. Bis Platz 8 wurde die Liste aufgestellt, gegen
[weiterlesen …]



AfD Rheinland-Pfalz wählt Uwe Junge zum neuen Vorsitzenden: Christiane Christen Stellvertreterin

26. Juli 2015 | Von

Rheinland-Pfalz. Die AfD in Rheinland-Pfalz hat sich personell neu aufgestellt. Bei einem außerordentlichen Landesparteitag in Bingen wurde der bisherige AfD-Landesvize Uwe Junge mit 103 von 115 Stimmen zum neuen Landevorsitzenden gewählt. Christiane Christen, die schon beim Landesparteitag der AfD (da war Lucke noch im Boot) ein gutes Ergebnis erzielt hatte, damals aber gegen Uwe Zimmermann
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin