Mittwoch, 15. Juli 2020

Zentralrat der Muslime lädt AfD-Chefin Petry zum Gespräch

29. April 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Politik
AfD-Bundesvorsitzende Frauke Petry. Foto: dts Nachrichtenagentur

AfD-Bundesvorsitzende Frauke Petry.
Foto: dts Nachrichtenagentur

Berlin – Der Zentralrat der Muslime hat AfD-Chefin Frauke Petry zu einem Treffen eingeladen. „Wir wollen wissen: Warum hassen Sie uns Muslime?“, sagte Zentralrats-Vorsitzender Aiman Mazyek der „Neuen Osnabrücker Zeitung“.

In einem Schreiben sei Petry deswegen zur kommenden Vorstandssitzung eingeladen worden, um mit Zentralrats-Vertretern über die Flüchtlingskrise aber auch über Islamfeindlichkeit zu diskutieren. Auf ihrem Parteitag am Wochenende in Stuttgart will die AfD über ein Grundsatzprogramm entscheiden.

In einem vom Bundesvorstand um Frauke Petry getragenen Entwurf heißt es laut der Zeitung unter anderem: „Der Islam gehört nicht zu Deutschland.“ Zudem sollen Minarette und Muezzin-Rufe verboten werden. (dts Nachrichtenagentur) 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin