Dienstag, 18. Dezember 2018

Speyer: Bewohner bei Hausbrand verletzt

22. November 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer
Symbolbild: Pfalz-Express

Symbolbild: Pfalz-Express

Speyer – Vermutlich durch Unachtsamkeit eines Hausbewohners wurde am Montag ein Brand im obersten Stockwerk eines Mehrfamilienhauses in der Unteren Langgasse ausgelöst.

Der 26-jährige Bewohner hatte noch versucht das Feuer zu löschen. Dabei trug er schwere Brandverletzungen davon. Er wurde zur weiteren Behandlung in eine Klinik nach Ludwigshafen gebracht.

Der entstandene Sachschaden liegt bei 30.000 Euro. Die Kriminalinspektion Ludwigshafen ermittelt. (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin