Freitag, 26. Februar 2021

Speyer: Bewohner bei Hausbrand verletzt

22. November 2017 | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer
Symbolbild: Pfalz-Express

Symbolbild: Pfalz-Express

Speyer – Vermutlich durch Unachtsamkeit eines Hausbewohners wurde am Montag ein Brand im obersten Stockwerk eines Mehrfamilienhauses in der Unteren Langgasse ausgelöst.

Der 26-jährige Bewohner hatte noch versucht das Feuer zu löschen. Dabei trug er schwere Brandverletzungen davon. Er wurde zur weiteren Behandlung in eine Klinik nach Ludwigshafen gebracht.

Der entstandene Sachschaden liegt bei 30.000 Euro. Die Kriminalinspektion Ludwigshafen ermittelt. (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin