Mittwoch, 08. Dezember 2021

Schwerer Verkehrsunfall auf der B 39 – ein Toter, ein leicht Verletzter

23. September 2018 | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Quelle: Feuerwehr Speyer

Speyer. Am 23. September wurde die Feuerwehr Speyer um 4.15 Uhr auf die B 39 zwischen den Abfahrten SP-Vogelgesang und SP- Süd/Landauer-Straße zu einem schweren Verkehrsunfall gerufen.

Ein LKW mit Sattelauflieger und ein SUV waren zusammengestoßen.
Im Auto war noch eine Person eingeklemmt. Vom anwesenden Rettungsdienst wurde allerdings der Tod dieser Person festgestellt.

Quelle: Feuerwehr Speyer

Durch den enormen Aufprall liefen größere Mengen Kraftstoff und Betriebsstoffe auf die Straße.

Die Aufgaben der Feuerwehr beschränkten sich auf die Sicherstellung des Brandschutzes, das Ausleuchten der Unfallstelle, das Abpumpen des leck geschlagenen Kraftstofftankes des LKWs und die Unterstützung des polizeilich hinzugerufenen Gutachters.

Quelle: Feuerwehr Speyer

Im Einsatz waren neben der Polizei und dem Rettungsdienst die Feuerwehr Speyer mit 28 Personen und 8 Fahrzeugen.

Quelle: Feuerwehr Speyer

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin