Freitag, 15. November 2019

Mußbach: Schwerer Verkehrsunfall mit drei Verletzten

27. Juni 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Quelle: Feuerwehr Haßloch

Mußbach. Ein schwerer Verkehrsunfall beschäftigte die Haßlocher Feuerwehr am Donnerstag (27. Juni). Um 14:41 Uhr wurde die Wehr von der Integrierten Leitstelle über die digitalen Funkmeldeempfänger alarmiert.

Mit drei Fahrzeugen und 18 Einsatzkräften rückte die Wehr auf die L532, in Richtung Mußbach aus. An der Einsatzstelle wurde ein Unfall zwischen zwei Autos festgestellt, wobei eines davon auf den angrenzenden Radweg geschleudert wurde. Drei Verkehrsteilnehmer wurden bei dem Unglück verletzt, wobei sich zwei noch im Fahrzeug befanden, allerdings nicht eingeklemmt waren.

Die Wehrleute leisteten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes Erste Hilfe und retteten eine betroffene Person mit einem Spineboard schonend aus dem Pkw. Auch die Batterien wurden abgeklemmt, der Brandschutz sichergestellt und auslaufende Betriebsstoffe aufgenommen. Der Rettungsdienst, der mit drei Rettungswagen und einem Notarzteinsatzfahrzeug vor Ort war, brachte alle drei Verletzten in Krankenhäuser.

Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten sperrte die Wehr die Landstraße ab dem Kreisel. Die Polizei war mit drei Fahrzeugen an der Einsatzstelle und nahm die Ermittlungen auf.
Über den Grad der Verletzungen und die Unfallursache, kann von Seiten der Feuerwehr keine Angaben gemacht werden.

Quelle: Feuerwehr Haßloch

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin