Freitag, 18. Oktober 2019

Neustadt: Taxifahrer ausgeraubt – Zeugen gesucht

30. Mai 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Foto: dts Nachrichtenagentur

Neustadt/Weinstraße – Zwei bislang unbekannte männliche Personen ließen sich am frühen Morgen (29. Mai) mit dem Taxi vom Bahnhof Neustadt in die Hans-Geiger-Straße fahren.

Als der Fahrer das Fahrgeld kassieren wollte, richtete einer der beiden Fahrgäste eine Waffe auf ihn und forderte Geld und Wertgegenstände. Daraufhin händigte der 30-jährige Fahrer die Tageseinnahmen sowie sein privates Mobiltelefon aus.

Die Täter stiegen aus und verschwanden. Die beiden Täter werden beschrieben mit dunklem Teint, schlanker Statur. Beide trugen dunkle Basecaps und dunkle Jogginghosen. Zudem trug ein Täter eine auffallend blaue Jacke. Sie unterhielten sich in deutscher Sprache.

Mittlerweile liegen Videoaufnahmen vor, auf denen die möglichen Täter zu sehen sind.
Zeugen, die im Zeitraum von 1 bis 3 Uhr, im Bereich Bahnhof Neustadt unterwegs waren und Personen, auf die die Beschreibung zutrifft, gesehen haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Neustadt unter 06321 854-0 oder per E-Mail unter pineustadt@polizei.rlp.de zu melden.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin