Dienstag, 25. Januar 2022

Ludwigshafen: Kein Impfnachweis – 27-Jährige spuckt, tritt und schlägt

5. Dezember 2021 | Kategorie: Ludwigshafen, Rhein-Pfalz-Kreis

Symbolbild: Pfalz-Express

Ludwigshafen – Am Samstagabend (4.12.2021) gegen 20 Uhr hat eine 27-Jährige in einem  Einkaufszentrum am Zollhof Frauen bespuckt und geschlagen. 

Nachdem ihr wegen eines fehlenden Impfnachweises der Zutritt zu einem Ladengeschäft von zwei Mitarbeiterinnen verwehrt wurde, betitelte sie die Angestellten mit diversen Schimpfworten und bespuckte die Frauen. Auch eine weitere 46-jährige Passantin, die versuchte zu schlichten, wurde von der 27-Jährigen bespuckt und dazu auch noch geschlagen und getreten.

Schlussendlich griffen alarmierte und unmittelbar hinzugeeilte Polizeikräfte ein. Durch die Schläge und Tritte wurde die 46-jährige Frau leicht verletzt. Der Angreiferin wurde ein Platzverweis erteilt. (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin