Montag, 13. Juli 2020

Landau: 71-Jähriger überfallen

5. Dezember 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau

Symbolbild Pfalz-Express

Landau – Bereits am 3. Dezember gegen 19.45 Uhr wurde ein 71-jähriger Mann Opfer eines Raubüberfalls.

Über den Rettungsdienst wurde bekannt, dass das Opfer wegen einer Platzwunde über einem Auge behandelt wurde und man von einem Sturz ausging. Erst im Verlauf der Behandlung erzählte der Mann, dass er umgestoßen worden sei und seine Umhängetasche fehlen würde. Der Vorfall habe sich im Bereich der Langstraße in Landau abgespielt.

Eine Zeugin berichtet der Polizei, dass sie den unbekannten Täter nur kurz gesehen habe. Er habe eine dicke Statur und sei mit einer schwarzen Jacke und einer schwarzen Mütze bekleidet gewesen.

Weitere Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Landau unter Telefon 06341-287-0 in Verbindung zu setzen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin