Montag, 23. September 2019

Im Vergleich: Flughafen Frankfurt Hahn und Frankfurt am Main

17. August 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Ratgeber, Reise

Quelle: red

Die Sommerferien in Rheinland-Pfalz sind zwar bereits beendet, was aber nicht bedeutet, dass die Reisezeit bereits vorüber ist. Vor allem nach den Sommerferien werden Flugtickets nochmals günstiger und auch noch im August und September hat man in vielen Regionen Glück mit sonnigem und sommerlichem Wetter.

Falls Sie sich gerade bei der Reiseplanung befinden und eine Flugreise antreten möchten, stellt sich auch die Frage, von welchem Flughafen aus Sie dies tun. Von Rheinland-Pfalz können Sie entweder vom Flughafen Frankfurt-Hahn abfliegen oder vom Nachbar-Bundesland starten und beispielsweise einen Flug ab Frankfurt am Main nehmen.

Welcher Flughafen passt besser für Ihre Bedürfnisse? In diesem Artikel vergleichen wir die beiden Flughafen in Sachen Destinationen, Anreise sowie Preise!

Angeflogene Destinationen von Frankfurt am Main und Frankfurt-Hahn

Der Flughafen Frankfurt-Hahn ist zwar der größte Flughafen des Bundeslandes Rheinland-Pfalz, gemessen an Passagierzahlen mit etwas mehr als 2 Mio. Passagieren im Jahr 2018 belegt dieser jedoch nur Platz 14 der deutschen Flughäfen. Der Flughafen Frankfurt am Main belegt den ersten Platz auf dieser Liste und hat 2018 knapp 70 Mio. Reisende befördert. In Frankfurt am Main gibt es 22 mal so viele Flugbewegungen wie in Frankfurt Hahn. Verständlich, dass auch die Anzahl der angeflogenen Destinationen vom Airport Frankfurt um einiges höher ist.

Die meist angeflogenen Reiseziele von Hahn aus sind Mallorca, London, Rom und Lissabon. Die meisten der angeflogenen Ziele befinden sich in Europa und es werden insgesamt 14 Länder angesteuert. Von Frankfurt am Main können Sie in fast 100 verschiedene Länder auf der ganzen Welt reisen, es gibt viele internationale Verbindungen. Die am häufigsten genutzten Verbindungen außerhalb der Landesgrenzen gehen nach London, Wien, Madrid und Dubai.

Anreise zu den beiden Flughäfen 

Der Flughafen Hahn ist ein ehemaliger Militärflughafen und daher nicht besonders gut an den öffentlichen Verkehr angebunden. Es gibt keine öffentliche Bushaltestelle oder Bahnhof. Mehrere Fernbuslinien fahren den Flughafen jedoch an. Die nächstgrößere Stadt ist Frankfurt am Main mit einer Entfernung von etwa 120 km.

Mit dem Auto kann der Flughafen Frankfurt Hahn über die Bundesstraße 50 sowie die Bundesstraße 327 erreicht werden. Parkanlagen stehen auf dem Flughafengelände sowie in der Umgebung zur Verfügung.

Im Vergleich dazu ist der Flughafen Frankfurt/Main mit dem Auto über die A3, A5 sowie die Bundesstraße 43 zu erreichen. Beim Thema Parken am Frankfurter Flughafen haben Reisende eine sehr große Auswahl zwischen Parkanlagen auf dem Flughafengelände selbst, also direkt beim Terminal 1 oder 2.

Doch die Stellplätze, vor allem direkt am Terminal, sind mit Parkgebühren von über 200 Euro für eine Woche auch fast dreifach so hoch wie am Flughafen Hahn. Weiter können Sie am Flughafen Frankfurt am Main auch bei einer Vielzahl an privaten Anbietern in der Nähe des Flughafens parken.

Es werden bei diesen Parkplätze ein Shuttle Transport oder Valet Service angeboten. Auf Plattformen wie Flugparks können Reisende die privaten Parkanbieter in Hahn oder Frankfurt vergleichen und online meist zu einem günstigeren Preis reservieren.

Die öffentliche Verkehrsanbindung vom Airport Frankfurt ist um einiges besser, als die von Hahn. Es besteht ein eigener Fernverkehrsbahnhof und diverse Zug-, Bus- und S-Bahnlinien fahren den Frankfurt Flughafen an.

Ticketpreise Frankfurt Main und Frankfurt Hahn

Wirft man einen Blick auf die Ticketpreise im September lassen sich vom Flughafen Frankfurt-Hahn einige Tickets für bereits 15 Euro finden, zum Beispiel nach Riga oder Girona. Nach Rom oder Mallorca kommt man bereits für 20 bzw. 23 Euro.

Da die irische Billigairline Ryanair sehr aktiv in Hahn ist, lassen sich so einige Schnäppchen bei den Flugtickets ergattern. Doch auch am Flughafen Frankfurt am Main gibt es zum Teil sehr preiswerte Flugtickets.

Für 15 Euro kann man unter anderen nach Budapest oder Mailand fliegen und für 20 Euro nach London oder Madrid. Möchten Sie jedoch einen Flug nach Rom, kostet Sie das mehr als 100 Euro und auch Flüge nach Mallorca sind mit mindestens 36 Euro etwas teurer als vom Flughafen Frankfurt Hahn aus.

Im Allgemeinen Vergleich lässt sich also sagen, dass der Flughafen Frankfurt am Main in sehr vielen Punkten dem Flughafen Frankfurt Hahn voraus ist. Wenn Sie jedoch günstig in den Urlaub möchten und mit dem Auto anreisen, dann kann sich ein Abflug von Frankfurt Hahn definitiv lohnen!

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin