Freitag, 24. September 2021

Herxheim: Porsche ausgebrannt

27. Juli 2018 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße
verbrannter Porsche am Straßenrand

Foto: Polizei

Herxheim – In den letzten Tagen kam es immer wieder vor, dass Autos in Flammen aufgingen. Laut Polizei liegt das an der großen Hitze, die zu technischen Defekten führen kann.

So auch geschehen am Donnerstagnachmittag, als eine Frau in ihrem Porsche Speedster auf der Landstraße zwischen Herxheim und Hayna von einem nachfolgenden Autofahrer durch Hupen auf Qualm aus ihrem Fahrzeugheck aufmerksam gemacht wurde.

Geistesgegenwärtig steuerte sie das Auto in eine Parkbucht am Fahrbahnrand. Als die Frau das Fahrzeug verlassen hatte, schlugen bereits Flammen aus dem Heck.

Der Pkw brannte komplett aus, bevor die Feuerwehr Herxheim anrückte und den Brand löschte. Es entstand ein Schaden von mindestens 35.000 Euro. (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin