Herxheim: Schwerer Unfall beim Stadion – Feuerwehr befreit eingeklemmte Frau

19. Januar 2018 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße
Symbolbild: Pfalz_express

Symbolbild: Pfalz_express

Herxheim – Am Freitagnachmittag hat es in der St. Christopherus-Straße in Höhe des Stadions einen schweren Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen gegeben.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei kam ein 49-jähriger Herxheimer mit seinem Auto aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und kollidierte dort mit zwei weiteren PKW.

Der 49-Jährige wurde schwer verletzt. Eine 44-jährige Frau aus Rheinzabern wurde in ihrem Golf ebenfalls schwer verletzt und musste von der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Eine 52-jährige Frau aus Herxheim trug leichte Verletzungen davon.

Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 53.000 Euro. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter beauftragt. Die St. Christopherus-Straße war stundenlang voll gesperrt. (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin