Dienstag, 26. Oktober 2021

Jockgrim: Fahrerin von Feuerwehr aus Pkw befreit

23. Dezember 2017 | Kategorie: Kreis Germersheim
Symbolbild: dts nachrichtenagentur

Symbolbild: dts nachrichtenagentur

Jockgrim – Am späten Freitagabend verunglückte eine 30-Jährigeauf der B9 zwischen Jockgrim und Kieswerk Rheinzabern schwer.

Die Frau kam ins Schleudern und von der Fahrbahn ab, das Auto blieb im Ackergelände liegen.

Die Fahrerin wurde von den Feuerwehren Rheinzabern und Jockgrim aus ihrem Fahrzeug befreit. Sie wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Zur Bergung des total beschädigten Pkw wurde die B 9 kurzzeitig voll gesperrt. An dem Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin