Mittwoch, 01. Dezember 2021

Schwerer Unfall bei Kandel – Feuerwehr befreit eingeklemmten Fahrer

30. November 2017 | Kategorie: Kreis Germersheim
Foto: Feuerwehr Kandel

Foto: Feuerwehr Kandel

Kandel – Auf der L 549 in Richtung Rheinzabern hat es am Mittwochabend einen schweren Unfall gegeben.

Die teilte die Freiwillige Feuerwehr Kandel mit, die zu dem Unfall gerufen wurde.

Der PKW war auf einen Traktor aufgeprallt und rückwärts in die Leitplanke gerutscht. Der Traktor soll laut Polizei hinten nicht beleuchtet gewesen sein.

Der schwer verletzte Fahrer war eingeklemmt, jedoch bei Bewusstsein. Beim Eintreffen der Feuerwehr wurde der Mann bereits von Notarzt und Rettungsdienst versorgt und stabilisiert.

In der Nähe des Unfallorts kam es außerdem zu leichten Folgeunfällen. Die Feuerwehr Kandel sicherte das Fahrzeug und befreite den Verletzten.

Sie stellte außerdem den Brandschutz sicher, leuchtete die Einsatzstelle aus und unterstützte die Polizei bei Absperrmaßnahmen. Im Einsatz waren fünf Fahrzeuge und 25 Feuerwehrangehörige. (ad/red)

Foto: Feuerwehr Kandel

Foto: Feuerwehr Kandel

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin