Samstag, 06. Juni 2020

Insheim: Qualmend von der Autobahn – Auto brennt

14. Juni 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße
Sujetbild: dts nachrichtenagentur

Sujetbild: dts nachrichtenagentur

Insheim – Als eine Frau am Dienstagnachmittag in ihrem Golf auf der Autobahn unterwegs war, wurde sie plötzlich von Qualm eingehüllt.

Sie nahm an, dass der Qualm aus dem Auspuff des vor ihr fahrenden Lkws stammt. An der Abfahrt Insheim verließ sie die Autobahn. Nachdem der Qualm aber immer dichter wurde, stellte sie fest, dass ihr eigenes Fahrzeug die Rauchquelle war.

Nachdem sie das Auto auf dem Bahnhofsvorplatz abgestellt hatte, schlugen bereits Flammen aus dem Motorraum. Innerhalb kürzester Zeit brannte der Motorraum fast vollständig aus. Durch die starke Hitzeentwicklung wurde ein daneben parkendes Auto am Lack beschädigt.

Die Feuerwehr Insheim war zur Brandbekämpfung eingesetzt. Ursächlich für den Brand dürfte ein technischer Defekt gewesen sein. Der Gesamtschaden wird auf etwa 8.000 Euro geschätzt.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin