Mittwoch, 23. Oktober 2019

Insheim: Schwerer Unfall – Auto kracht in Böschung und schleudert gegeń Mittelleitplanke

17. September 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Ein schwerer Unfall ereignete sich am frühen Morgen (17. September).
Foto: pol

Insheim  – Ein 36-jähriger Autofahrer ist am frühen Montagmorgen (17. September, 5.30 Uhr) auf der A 65 bei Insheim in Fahrtrichtung Ludwigshafen von der Fahrbahn abgekommen, in eine Böschung gekracht und anschließend gegen die Mittelleitplanke geschleudert.

Mit schweren Verletzungen wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Sein 21-jähriger Beifahrer, der zum Unfallzeitpunkt schlief, blieb unverletzt.

Wegen der Unfallaufnahme und Räumung der Unfallstelle war die Autobahn in Fahrtrichtung Ludwigshafen für 30 Minuten voll gesperrt.

Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Edenkoben unter der Telefonnummer 06323 9550 oder per E-Mail an piedenkoben@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin