Sonntag, 17. Januar 2021

Bornheim: Fahrradfahrer ohne Helm unterwegs: Sturz über den Lenker

2. Juni 2018 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Bornheim- Glücklicherweise nur leicht verletzt wurde am Freitag (1. Juni) ein 29-jähriger Fahrradfahrer aus dem Raum Südliche Weinstraße, der ohne Helm unterwegs war.

Bei dem Unfall, der sich in der Hauptstraße in Bornheim, ereignete, wollte der Fahrradfahrer zu seinem Haus abbiegen. Dabei geriet eine am Lenker angebrachte Stofftasche in das Vorderrad des Fahrrades, was zum Sturz führte.

Der Mann verletzte sich leicht am Kopf und im Gesicht. Schwerwiegende Verletzungen blieben, trotz des fehlenden Helms, glücklicherweise aus.

Der Fahrradfahrer wurde in ein Landauer Krankenhaus zur medizinischen Versorgung und Untersuchung gebracht.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin