Donnerstag, 21. Oktober 2021

Edenkoben: Alkoholisierter Fahrradfahrer wird rabiat

26. September 2021 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Symbolbild: Pfalz-Express

Edenkoben. Am 25. September war ein 46-jähriger Fahrradfahrer gegen 16 Uhr auf der Bahnhofstraße in Richtung Tanzstraße in Edenkoben unterwegs.

An einer Engstelle kam ein 54-jähriger Audi-Fahrer entgegen. Der Fahrradfahrer hätte warten müssen, der Autofahrer fuhr in die Engstelle ein. Der Fahrradfahrer schätzte wohl die Verkehrssituation falsch ein, war erbost über den Autofahrer und schlug dann mit der Faust gegen den linken Außenspiegel des Audi.

Hierdurch entstand Sachschaden in Höhe von circa 200 Euro. Der Grund für die falsche Einschätzung der Verkehrssituation konnte vor Ort schnell ermittelt werden: Der Fahrradfahrer war erheblich alkoholisiert.

Ein durchgeführter Alco-Test ergab einen Wert von 1,96 Promille. Auf der Dienststelle wurde dem Fahrradfahrer eine Blutprobe entnommen, sein Fahrrad wurde sichergestellt.

Er wird sich nun in einem Strafverfahren wegen Sachbeschädigung und Trunkenheit im Verkehr verantworten müssen. Die Führerscheinstelle dürfte an dem Vorfall ebenfalls interessiert sein.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin