Samstag, 23. Januar 2021

Germersheim: Betrunken + Schneefall = Sturz und Anzeige

13. Januar 2021 | Kategorie: Kreis Germersheim

Symbolbild von Hans Braxmeier auf Pixabay

Germersheim – In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch erwischte die Polizei in der August-Keiler-Straße einen Fahrradfahrer ohne die vorgeschriebene Fahrradbeleuchtung.

Als die Beamten ihn ansprachen, versuchte er zu flüchten. Die Kombination aus den glatten Straßen und Alkohol machten die Flucht aber unmöglich: Bereits beim ersten Wendemanöver stürzte der Radfahrer. Dabei verletzte er sich glücklicherweise nicht.

Ein Alkoholtest ergab dann einen Wert von 1,74 Promille. Ihm wurde auf der Dienststelle eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin