Sonntag, 27. September 2020

Steinfeld: Betrunken mit gestohlenem Fahrrad gestürzt

16. September 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Symbolbild Pfalz-Express

Steinfeld – Auf dem Radweg entlang der L 546 bei der Einmündung Richtung Niederotterbach ist am Mittwochabend 22:15 Uhr ein Radfahrer gestürzt.

Der Mann war zuvor vom Bahnhof Schaidt gekommen. Bei der Überprüfung des 33-jährigen Mannes stellten hinzugerufene Polizeibeamte eine deutliche Alkoholisierung fest: Der Alkoholtest ergab fast 2,8 Promille.

Wie sich herausstellte, war das Fahrrad 2018 als gestohlen gemeldet worden. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und das Fahrrad bei der Polizei verwahrt. Gegen den 33-Jährigen wird wegen des gestohlenen Fahrrads und Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin