Mittwoch, 12. August 2020

Kandel: 4,27 Promille – Mann muss Fahrrad nach Hause schieben

8. Juli 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Alkomat
Symbolbild: Polizei

Kandel – Eine Polizeistreife entdeckte am Dienstagabend gegen 23.15 Uhr einen Mann, der in der Zufahrt zur Klärstraße neben seinem Fahrrad saß.

Die Beamten überprüften den 43-Jährigen mit einem Atem-Alkoholtest. Der ergab sage und schreibe einen Wert von einen Wert von 4,27 Promille

Der Mann war ansprechbar und trotz des hohen Promillewerts in der Lage, sein Fahrrad nach Hause zu schieben. Damit der Mann nicht doch sein Rad benutzte, ließen die Beamten die Luft aus den Reifen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin