Mittwoch, 29. Juni 2022

Betrunkener Lastwagenfahrer schlingert B10 und A65 entlang

25. Mai 2022 | Kategorie: Kreis Germersheim, Landau

Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Landau/B10 – Am Mittwochmittag ist ein Schlangenlinien fahrender Sattelzug auf der B10 Höhe Landau im Baustellenbereich mehrmals in den Gegenverkehr gekommen und dann mit einem entgegenkommenden LKW kollidiert.

Dabei wurde an einem LKW die komplette Plane am Auflieger aufgerissen. Die Gesamtschadenshöhe dürfte bei mehreren 10.000 Euro liegen.

Der mit Stahlplatten beladene LKW wurde von der Polizei auf der A65  bei der Anschlussstelle Kandel-Nord angehalten. Schon bei der Kontaktaufnahme mit dem Fahrer schlug den Beamten eine Alkoholfahne entgegen, weshalb der 35 Jahre alter Trucker zum Schnelltest gebeten wurde. Wegen 2,1 Promille Atemalkohol qualifizierte sich der Fahrer zur Blutprobe. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt, der Fahrzeugschlüssel sichergestellt.

Verkehrsteilnehmer, die durch die Fahrweise des 35-Jährigen gefährdet wurden, werden gebeten, sich mit der Polizei Edenkoben unter der Telefonnummer 06323 9550 in Verbindung zu setzen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen