Freitag, 21. Februar 2020

3000 Euro: Ehrlicher Finder – glücklicher Verlierer

15. Dezember 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Ludwigshafen
Foto: www.pfalz-express.de

Foto: www.pfalz-express.de

Ludwigshafen-Gartenstadt. Ein 41-Jähriger Mann aus Ludwigshafen staunte nicht schlecht, als er am Abend des 14. Dezember einen Geldbeutel in der Sparkassenfiliale in der Kärntner Straße fand.

In dem Geldbeutel befanden sich rund dreitausend Euro Bargeld. Ohne zu zögern rief der ehrliche Finder die Polizei, welche über den ebenfalls im Geldbeutel gefundenen Ausweis den Verlierer ausfindig machen konnte.

Dieser war ebenso erfreut wie überrascht, denn den Verlust hatte er noch gar nicht bemerkt. Obwohl der Finder ausdrücklich keinen Finderlohn wünscht, möchte sich der 50-Jährige Verlierer, welcher sich nun als Gewinner fühlen kann, in angemessener Weise bei dem Finder bedanken. (pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte:

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin