Samstag, 18. November 2017

Landung auf der B10-Böschung: Neustadter wollte hoch hinaus

4. November 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer
Hoch hinaus wollte ein 19-Jähriger aus Neustadt. Foto: pol

Hoch hinaus wollte ein 19-Jähriger aus Neustadt.
Foto: pol

Landau  – Ein 19-Jähriger aus Neustadt an der Weinstraße fuhr am Nachmittag des 3. November auf der B 10 von Landau kommend in Richtung Pirmasens.

Er war unkonzentriert und so bemerkte er ein Stauende zu spät. Um einen Auffahrunfall zu vermeiden, versuchte er auszuweichen, kam dabei nach rechts von der Fahrbahn ab und landete am Steilhang.

An seinem Golf entstand leichter Sachschaden. Im Rahmen der Bergungsmaßnahmen musste die B 10 in Fahrtrichtung Pirmasens für kurze Zeit voll gesperrt werden. Es kam zu Beeinträchtigungen im Feierabendverkehr.

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin