Montag, 18. November 2019

Verkehrsunfall zwischen Neidenfels und Weidenthal: Pkw stürzt Böschung hinunter – Fahrer unverletzt

7. Oktober 2013 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim

Ein spektakuläres Bild bot der völlig zerstörte Wagen. Der Fahrer konnte sich zum Glück unverletzt befreien.
Foto: pi-neustadt

Neidenfels. Am Samstag, 05.10.2013 um 14:20 Uhr, befuhr ein 46 – jähriger Ford Focus Fahrer die Bundesstraße 39 von Weidenthal kommend in Fahrtrichtung Neidenfels.

Ca. 1 km vor Neidenfels geriet dieser aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw drehte und überschlug sich mehrfach und stürzte die dortige Böschung hinab in den Hochspeyerbach, wo es auf dem Dach im Wasser zu liegen kam. Der Fahrzeugführer konnte sich selbst unverletzt aus dem Fahrzeug befreien. Das Fahrzeug musste mittels eines Abschleppkrans geborgen werden.

Weiterhin war die Feuerwehr Lambrecht im Einsatz, da sie eine Ölsperre errichten mussten. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von ca. 6000 Euro. (pi-neustadt)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin