Freitag, 09. Dezember 2016

Kandel: Betrunkener Mofa-Fahrer mit Bierkasten in der Hand: Beamten beleidigt und handgreiflich geworden

9. September 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Foto: dts Nachrichtenagentur

Kandel – Großes Theater nachts um halb zwei in der Landauer Straße: Eine Polizeistreife griff einen Mann auf einem Mofa in der Landauer Straße auf.

Auffällig war neben den Schlangenlinien, die der Fahrer fuhr, auch der Umstand, dass er gleich seine „Wegzehrung“ in Form von Alkohol mitführte: Er lenkte einhändig das Mofa, in der anderen Hand hielt er einen Bierkasten.

Bei der Kontrolle wurde bei dem 33-Jährigen ein Atemalkoholwert von 1,5 Promille festgestellt. Als die Beamten den Mann zur Dienststelle nach Wörth bringen wollten, leistete er erheblichen Widerstand, pöbelte und bedrohte die Polizeibeamten mehrfach. Zahlreiche Anwohner wurden vom Geschrei des Mannes aus ihren Betten getrieben.

Als er dann noch versuchte die Beamten anzugreifen, wurde er gefesselt und in Gewahrsam genommen.

Im Rahmen der Ermittlungen stellte sich zudem noch heraus, dass das Mofa kurze Zeit zuvor gestohlen worden war. (pol/red)

 

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin