Mittwoch, 18. September 2019

Bellheim: Renitenter Betrunkener beleidigt Polizisten

9. Januar 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim
Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Bellheim – Am frühen Sonntagmorgen randalierte ein 23-jähriger Mann aus Lustadt in der Hauptstraße in Bellheim.

Was genau der Mann anstellte, teilte die Polizei nicht mit. Zeugen beobachteten jedoch, wie der sichtlich betrunkene Mann dann mit dem Auto wegfuhr. Polizeibeamte stellten ihn später.

Er leugnete jedoch, das Auto gefahren zu haben. Die Spurenlage und Zeugenaussagen hätten aber den Verdacht diesbezüglich erhärtet, so die Polizei. Außerdem habe er sich „hoch aggressiv“ verhalten. Die Beamten nahmen ihn mit auf die Dienststelle zur Blutentnahme.

Der Mann wurde jedoch zunehmend aggressiver und beleidigte die Beamten, so dass er während des Transports auf die Dienststelle gefesselt werden musste.

Nach der Blutentnahme wurde er wieder entlassen. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Beleidigung.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin