Donnerstag, 09. Dezember 2021

Edesheim: Frau geschlagen, mit Kind betrunken gestürzt, Polizisten angegriffen und Zelle mit Fäkalien beschmiert

29. November 2020 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße
Polizist mit Handschuhen und Handschellen in der Hand

Symbolbild: Pfalz-Express

Edesheim – Am Samstagabend gegen 22:30 Uhr wurde die Polizei in der Ruprechtstraße in Edesheim auf den Plan gerufen.

Ein 34-jähriger Mann hatte demnach seiner 37-jährigen Ehefrau auf der Straße mehrmals ins Gesicht geschlagen. Danach holte er das dreijährige gemeinsame Kind aus dem Auto und stürzte mit ihm zu Boden – der Mann war betrunken. Anschließend nahm die Frau das Kind wieder an sich und fuhr weg, während der Mann versuchte, dem Auto hinterherzulaufen. Der Vorfall wurde von einem unbeteiligten Zeugen der Polizei gemeldet.

Wegen seines aggressiven und alkoholisierten Zustands wurde der Mann in Gewahrsam genommen. Dabei leistete er erheblichen Widerstand. Auf der Fahrt zur Dienststelle trat er mehrfach gegen die vordere Rückenlehne des Streifenwagens und versuchte, einem Beamten einen Kopfstoß zu verpassen. Außerdem wollte er mehrmals seine Mund-Nasen-Bedeckung abziehen, um die Beamten anzuspucken. Er beleidigte sie zudem fortwährend auf übelste Art.

Auf der Dienststelle weigerte er sich, aus dem Fahrzeug auszusteigen, weshalb er mit „Kraftaufwendungen durch die Beamten“ in die Zelle getragen werden musste. Er versuchte wieder mehrfach, die Polizisten zu treten. In der Zelle fing er an zu randalieren und verunreinigte sie, indem er urinierte und Fäkalien verschmierte, wie die Polizei auf PEX-Nachfrage mitteilte.

Der 34-jährige muss sich jetzt wegen mehrerer Straftaten gegen seine Familie und gegen die eingesetzten Beamten verantworten. Das Jugendamt wurde in Kenntnis gesetzt. Zum Schutz seiner Familie erging gegen ihn eine polizeiliche Verfügung. Zudem wird seine charakterliche Eignung zum Führen von Fahrzeugen in Frage gestellt, weshalb eine Mitteilung an die Fahrerlaubnisbehörde erfolgt. Die Fahrt- und Unterbringungskosten sowie die Reinigungsaufwendungen werden ihm in Rechnung gestellt.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin