Dienstag, 17. Juli 2018

Ottersheim: Kind gestürzt – Autofahrer geflüchtet?

11. September 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Foto: dts Nachrichtenagentur

Ottersheim – Wie der Polizeiinspektion Germersheim erst am Donnerstag (10. September) mitgeteilt wurde, war am Montag zuvor ein 9-jähriger Junge in einen Unfall verwickelt.

Das Kind war mit seinem Fahrrad in der Schulstraße unterwegs und stürzte. Bei dem Sturz zog es sich eine Kopfplatzwunde zu.

Den Angaben des Kindes zufolge war ein weißes Auto an dem Verkehrsunfall beteiligt. Ob es zu einem Zusammenstoß zwischen Fahrrad und Auto kam, konnte es nicht sagen.

Eine Zeugin hörte einen Knall und fand den Jungen blutend auf der Straße liegend vor. Weitere Hinweise auf das weiße Fahrzeug liegen nicht vor.

Zeugen werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Germersheim in Verbindung zu setzen.  Telefon: 07274/958-110

(red/pol)

Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Ihr Pfalz-Express-Team