Freitag, 07. August 2020

Germersheim: Mit blutender Nase im Taxi – Mann schlägt nach Polizisten

24. September 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Foto: dts Nachrichtenagentur

Germersheim – Erheblichen Widerstand leistete ein 52-jähriger Mann gegen zwei Beamte der Polizeiinspektion Germersheim am Sonntagmorgen gegen 5.30 Uhr.

Der 52- Jährige hatte während einer Fahrt mit dem Taxi über eine blutende Nase geklagt und war erheblich betrunken. Da der Taxifahrer sich nicht mehr zu helfen wusste, verständigte er die Polizei und einen Rettungswagen.

Letztlich mussten die Beamten ausrücken und den Fahrgast aus dem Taxi holen. Der Fahrgast wurde zunehmend aggressiver und schlug in Richtung der Beamten, allerdings ohne sie zu treffen. Die Polizisten nahmen den Mann in Gewahrsam. Die blutende Nase des Fahrgastes resultiert nach dessen Schilderung von einer Auseinandersetzung in Speyer. (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin