Donnerstag, 21. November 2019

Rülzheim: Frau schlägt Lebensgefährten Nase blutig

4. November 2018 | 2 Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim
Faust

Symbolbild Pfalz-Express

Rülzheim  – Eine 40-jährige Frau aus Rülzheim meldete der Polizei in der Nacht auf Sonntag, dass sie Streit mit ihrem 47-jährigen Lebensgefährten habe; der Mann wolle sie nicht in die Wohnung lassen, weshalb sie um polizeiliche Hilfe ersuchte.

Noch vor Eintreffen der Polizei hatte der Mann die Wohnungstür geöffnet – was allerdings von der Frau mit einer Ohrfeige quittiert wurde Der 47-jährige blutete daraufhin stark aus der Nase.

Im weiteren Verlauf des Einsatzes musste der 47-jährige laut Polizei in Gewahrsam genommen werden. Die Polizei leitete ein Strafverfahren wegen Körperverletzung ein. (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

2 Kommentare auf "Rülzheim: Frau schlägt Lebensgefährten Nase blutig"

  1. Kannler sagt:

    Irgendwas in dem Bericht verstehe ich nicht. Die Frau schlägt dem Mann die Nase blutig und der Mann wird dann in Gewahrsam genommen? Fehlen hier vielleicht noch ein paar Infos?

    • Redaktion sagt:

      Hallo Kannler,

      in der Tat, so ging es uns auch. Leider haben wir den bearbeitenden Beamten nicht mehr erreicht.

      Beste Grüße,

      die Red.

Directory powered by Business Directory Plugin