Freitag, 07. August 2020

Kandel: Streit um Frau – Nase gebrochen – Hatzenbühl: Streitigkeiten in einer Gaststätte

5. März 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim
Symbolbild: Pfalz-Express

Symbolbild: Pfalz-Express

Kandel – Am Samstag (4. März) kam es um die Mittagszeit zum Streit zwischen zwei 39 und 40 Jahre alten Männern aus Kandel.

Im Verlauf des Streits schlug der Jüngere den Älteren mehrfach. Der 40-jährige erlitt eine Nasenbein-und Rippenfraktur und musste im Krankenhaus behandelt werden. Beide Streithähne waren mit 1,39 bzw. 1,98 Promille alkoholisiert.

Hintergrund der Auseinandersetzung war nach einhelliger Meinung eine Frau.

Handgemenge in Gaststätte

Hatzenbühl -In der Nacht auf Sonntag kam es gegen 3 Uhr in einer Gaststätte in Hatzenbühl zu einem Handgemenge zwischen mehreren Personen.

Hintergrund waren Streitigkeiten über die Mitnahme einer Retro-Lichtkugel, die im Anschluss handfest weitergeführt wurden.

Die Beteiligten waren alkoholisiert (0,8-1,56 Promille) und beschädigten bei dem Handgemenge Teile des Interieurs. Die Streithähne konnten getrennt werden und mussten teilweise das Lokal verlassen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , , ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin