Montag, 16. September 2019

Leimersheim: Gaststätte in der Sport- und Freizeithalle ab Juli wieder verpachtet

5. Juni 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Familie Müller aus Hanhofen wird künftig im Restaurant für das leibliche Wohl sorgen.

Leimersheim – Die Gaststätte in der Sport- und Freizeithalle hat neue Betreiber. Der Gemeinderat hat in nichtöffentlicher Sitzung die Neuverpachtung der Gaststätte an Wolfgang und Ingrid Müller aus Hanhofen einstimmig beschlossen.

Der gelernte Koch und Küchenmeister und die Hotelfachfrau werden zusammen mit ihren Angestellten und Auszubildenden den Betrieb des Restaurants am Fischmal ab Juli übernehmen.

„Wir sind sehr froh, einen neuen Pächter gefunden zu haben, der unserem Anforderungsprofil entspricht“, so Ortsbürgermeister Matthias Schardt. Die Gemeinde habe besonderen Wert auf ein breit angelegtes Nutzungskonzept für Bürger, Tagesgäste, Nutzer der Sporthalle und Biergartenbesucher gelegt.

Wolfgang Müller war bis Ende Mai Betreiber des Altstadthotels 1735 in Speyer. Er verfügt über jahrelange Erfahrung als Koch und Betriebsleiter und möchte regionale und saisonale deutsche Küche im neuen Restaurant und Biergarten „Müllers“ anbieten.

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin