Montag, 24. Januar 2022

Bahnhof in Rülzheim: Jugendliche schubsen Frau und Radfahrer

21. September 2017 | Kategorie: Kreis Germersheim
Symbolbild: Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes

Symbolbild: Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes

Rülzheim – Vier Jugendliche haben am Mittwochabend am Bahnhof eine Frau herumgeschubst. Ein ihr zu Hilfe eilender Fahrradfahrer ist ebenfalls angegangen worden. Eine Zeugin alarmierte die Polizei.

Beim Eintreffen der Beamten waren nur noch ein 19- und ein 33-jähriger Mann dort. Beide waren erheblich alkoholisiert und machten keine Angaben zu dem Vorfall.

Der 19-Jährige war so betrunken, dass er mit einen Krankenwagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Vorfall (etwa gegen 19 Uhr) beobachtet haben oder die daran beteiligt waren. Weitere Hinweise an die Polizei Germersheim unter Telefon 07274-9580 oder per Mail an pigermersheim@polizei.rlp.de.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

2 Kommentare auf "Bahnhof in Rülzheim: Jugendliche schubsen Frau und Radfahrer"

  1. HeinBloedt sagt:

    Jetzt trifft man solche Arschlöcher schon auf dem Dorf…

  2. Änner ausm Nirchendwo sagt:

    Die sollte man besser mitten auf der Nase treffen. Mit Schmackes.

Directory powered by Business Directory Plugin