Samstag, 06. Juni 2020

Lingenfeld: Jugendliche von großer Personengruppe angegriffen

9. April 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Symbolbild (bearb.): Polizeiberatung de.

Lingenfeld  – Am Bahnhof in Lingenfeld wurden am Dienstagabend gegen 23 Uhr drei junge Männer von einer recht großen Personengruppe angegriffen.

Die Jugendlichen saßen am Bahnhof bei den Fahrradständern, als eine Gruppe von 10 bis 15 Personen auftauchte und sie angriff. Noch vor Eintreffen der Polizei flüchteten die Täter. Ein 18-Jähringer wurde im Gesicht verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die beiden anderen, ein 17- und ein 19-Jähriger, wurden leicht verletzt.

Die Polizei sucht zur Aufklärung des Sachverhalts dringend Zeugen. Wer hat die Auseinandersetzung am Bahnhof beobachtet? Wer hat am Dienstagabend in Lingenfeld eine größere oder mehrere kleine Personengruppen gesehen?

Weitere Angaben machte die Polizei nicht.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Landau unter der Telefonnummer 06341 287-0 oder per Email kilandau@polizei.rlp.de entgegen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin