Mittwoch, 23. Juni 2021

Offenbach: Betrunkener Lkw-Fahrer randaliert

31. Januar 2016 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße
Zu tief ins Glas geschaut hatte ein litauischer Lkw-Fahrer. Foto: dts Nachrichtenagentur

Zu tief ins Glas geschaut hatte ein litauischer Lkw-Fahrer.
Foto: dts Nachrichtenagentur

Offenbach – Mehrere Angestellte und Kunden eines Einkaufsmarkts in Offenbach riefen bei der Polizei an und teilten mit, dass ein betrunkener Mann lautstark im Eingangsbereich des Markts herumschreien und die Menschen anpöbeln würde.

Die Beamten trafen einen stark betrunkenen 44-jährigen litauischen Staatsangehörigen an.

Der Mann zeigte sich auch gegenüber den eingesetzten Beamten äußerst aggressiv und schrie diese die ganze Zeit an. Daher wurde der Mann gefesselt und zur Dienststelle mitgenommen.

Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,7 Promille.

Weiter gab der Mann an, mit seinem Lkw in Offenbach a.d.Q. unterwegs zu sein.  Da eine „Gefährdung anderer Personen nicht ausgeschlossen werden konnte“, wurde er nach richterlicher Anordnung im Polizeigewahrsam untergebracht, wo er über Nacht seinen Rausch ausschlafen konnte, teilte die Polizei mit.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin