Donnerstag, 21. September 2017

Fazil Say in Germersheim: Ein Revoluzzer am Flügel

26. Juli 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Regional

Vollauf begeistertes Publikum in Hufeisen.
Fotos: pfalz-express.de/Licht

Germersheim – Als eines der großen Highlights im diesjährigen Kultursommer kann man getrost den Auftritt des türkischen Star-Pianisten Fazil Say am vergangenen Wochenende benennen.

Als Pianist spielte er unter anderem an der New Yorker Philharmonie, am Israel Philharmonic Orchestra, bei den Sankt Petersburger Philharmonikern,  BBC Philharmonic Orchestra, Orchestre National de France, den Wiener Symphonikern und anderen großen Orchestern auf der ganzen Welt.

Im ausverkauften Kulturzentrum Hufeinsen lauschten an die 500 Klavierfreunde Says eindringlichem Spiel: Mussorgskys „Bildern einer Ausstellung“ –  auf dem Flügel manchmal schwere Kost.

Ebenso seine eigenen Werke, die Sonaten „Gezi Park“, in der er seine Gefühle über die dortigen Geschehnisse ausdrückte. Der Gezi-Park in Istanbul war im Mai 2013 Ausgangspunkt landesweiter Proteste, in denen sich eine allgemeine Unzufriedenheit mit der türkischen Regierung Bahn brach.

Say ist in der Türkei ein bekannter Bürgerrechtler – und bekennender Atheist.

Vor zwei Jahren wurde Say von der Strafkammer des Friedensgerichts in Istanbul wegen „Blasphemie“ zu zehn Monaten Haft auf Bewährung verurteilt. Man warf dem 42-Jährigen „Aufstachelung zum Hass gegen bestimmte Bevölkerungsteile und öffentliche Verunglimpfung religiöser Werte“ vor.

Nachdem er sich über die Kürze eines Muezzin-Rufs lustig gemacht hatte, hatten drei Bürger Anzeige gegen ihn erstattet.

Dementsprechend intensiv war sein Spiel – in sich versunken und mit ganzer Leidenschaft schlug Say die Tasten an.

Mit drei Jazz-Fantasien endete das eineinhalbstündige Konzert – letztere lockerten die bislang getragene Stimmung merklich auf. Standing Ovations verabschiedeten den Künstler.  (cli)

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin