Donnerstag, 23. November 2017

Blaulicht: Verkehrsunfallflucht auf BAB 65

15. Juli 2013 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Die Polizei Edenkoben bittet um Mithilfe bei der Aufklärung einer Unfallflucht.
Foto: Wolfgang Dirscherl/pixelio.de

Edesheim. Am Sonntag, 14.07.2013, gegen 17:50 Uhr befuhr eine 32-jährige Audi-Fahrerin die BAB 65 aus Richtung Neustadt an der Weinstraße kommend in Fahrtrichtung Karlsruhe.

In Höhe der Autobahnraststätte Pfälzer Weinstraße West fuhr sie ordnungsemäß auf der rechten Spur. Von dieser Raststätte kommend fuhr ein weißer Sportwagen auf die BAB 65 auf. Jedoch benutzte der Fahrer des Sportwagens nicht die dafür vorgesehene Beschleunigungsspur, sondern fuhr unvermittelt auf die rechte Fahrspur auf.

Um einen folgeschweren Verkehrsunfall zu vermeiden wich die Audi-Fahrerin auf die linke Spur aus. Hier kollidierte sie mit einem Ford Galaxy, dessen Fahrer im Begriff war die Audi-Fahrerin ordnungsgemäß zu überholen. Glücklicherweise wurden weder die Audi-Fahrerin noch die fünf jungen Männer, die in dem Ford Galaxy fuhren, verletzt; es entstand jedoch Sachschaden an beiden Fahrzeugen.

Der Fahrer des weißen Sportwagens, der die Ursache für den Verkehrsunfall gesetzt hatte, setzte seine Fahrt fort, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Edenkoben, Tel. 06323/9550 in Verbindung zu setzen. (pi-edenkoben)

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin