Dienstag, 10. Dezember 2019

Verkehrsunfall mit verletzten Personen auf der L 507 bei Frankweiler – Straße eine Stunde voll gesperrt

13. Oktober 2013 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Bild: scsh/google maps

Frankweiler – Am Sonntag, 13. Oktober,  fuhr um 14.32 Uhr ein 61 jähriger mit seinem Ford Fiesta die L507 aus Frankweiler kommend in Richtung Gleisweiler.

Dabei erkannte der Fahrer zu spät, dass der vor ihm fahrende VW Passat von der L507 nach links in den Waldlehrpfad/Frankweiler abbiegen wollte und deshalb bis zum Stillstand abbremste, um dem Gegenverkehr den Vorrang zu gewähren.

Der Fahrer des Fords versuchte ein Auffahren auf den abbremsenden VW Passat dadurch zu verhindern, dass er links an diesem Fahrzeug vorbei fuhr, kollidierte hierbei jedoch frontal mit einem entgegenkommenden BMW des Gegenverkehrs.

Bei dem Verkehrsunfall entstand an allen Fahrzeugen eine geschätzter Gesamtschaden von ca. 53 000€.

Die Fahrer des Ford Fiesta und der 66-jährige Fahrer des BMW, sowie dessen 71-jährige Beifahrerin wurden bei dem Unfall leicht verletzt.

Die Beifahrerin im Ford zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu und muss im Krankenhaus behandelt werden. Lebensgefahr besteht nicht.

Zur Bergung der Fahrzeuge musste die Fahrbahn für ca. eine Stunde gesperrt werden. (red/pd-landau)

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin