Donnerstag, 21. Oktober 2021

Göcklingen: Verkehrsunfall mit verletzten Personen

27. September 2021 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Symbolbild: Pfalz-Express

Göcklingen. Am Montag (27. September, gegen 15 Uhr), kam es an der Einmündung der B48 zur L508 zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen.

Ein 72-jähriger Landauer Hyundai-Fahrer kam von Waldrohrbach und bog an der Einmündung nach rechts in Richtung Klingenmünster ein. Dabei beachtete er nicht die Vorfahrt einer 17-jährigen Mercedes-Fahrerin (begleitetes Fahren) aus dem Landkreis Südwestpfalz. Sie war von links aus Landau gekommen und wollte weiter nach Klingenmünster fahren.

Durch den Zusammenstoß wurde der Mercedes auch noch gegen einen auf der Abbiegespur in Richtung Waldrohrbach wartenden Dacia geschleudert.

Die 46-jährige Beifahrerin des Mercedes war kurzfristig im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Sie kam ebenso wie die Beifahrerin des Hyundai-Fahrers in ein Krankenhaus nach Landau.

An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt ca. 10.000 Euro.

Durch den Unfall kam es kurzfristig zu Verkehrsbehinderungen. Die Unfallaufnahme war gegen 16.30 Uhr beendet und die Straße wieder frei.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin