Sonntag, 15. Dezember 2019

Edenkoben/Edesheim: Raser verursacht Verkehrsunfall

8. Juni 2013 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Foto. dts Nachrichtenagentur

Edenkoben/Edesheim – Ein bislang noch unbekannter junger Mann in vermutlich dunklem BMW der 3er-Serie befuhr am 7. Juni gegen 17:30 Uhr zunächst hinter einem Traktor die Staatsstraße in Edenkoben aus Richtung Edesheim kommend.

Im Bereich des Ortseingangsschilds Edenkoben überholte der junge Mann das landwirtschaftliche Nutzfahrzeug, trotz eines Fahrbahnteilers. Der Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig einscheren. So musste er, trotz Gegenverkehrs, auf der falschen Spur an der Verkehrsinsel vorbeifahren.

Eine ihm entgegenkommende 40-jährige Opel-Fahrerin musste eine Vollbremsung durchführen, um den Frontalzusammenstoß zu vermeiden. Die ihr folgende 35-jährige Daewoo-Lenkerin fuhr aufgrund eines zu geringen Sicherheitsabstands auf.

Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Verkehrsunfall zu kümmern. Auch alle sich in den Fahrzeugschlangen hinter dem Traktor und den direkten Unfallbeteiligten befindlichen Verkehrsteilnehmer fuhren weiter.

An den unfallbeteiligten PKW entstand jeweils wirtschaftlicher Totalschaden im Gesamtwert von etwa 10.000 Euro. Sie waren nicht mehr fahrbereit.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Edenkoben unter der Telefonnummer 06323 955-0 zu melden. (red/pi-edenkoben)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin