Sonntag, 14. Juli 2024

Zusammenprall in Queichheim: Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

11. April 2022 | Kategorie: Landau

Symbolbild: Foto von Sebastian Geißert

Landau-Queichheim – Am Montagabend hat es auf der Queichheimer Hauptstraße einen schweren Unfall gegeben.

Ein 68-jähriger Autofahrer übersah an der Einmündung zur L509 einen vorfahrtsberechtigten 52-jährigen Motorradfahrer. Die Fahrzeuge prallten zusammen. 

Der Motorradfahrer wurde lebensgefährlich verletzt und erlitt unter anderem ein Schädel-Hirn-Trauma und einen Oberarmbruch. Er musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. Die L 509 war für drei Stunden voll gesperrt.

 Bei dem Zusammenstoß entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden von rund 20 000 Euro.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen