Montag, 12. April 2021

Warum es so wichtig ist, seinen Arbeitsplatz ergonomisch einzurichten

10. März 2020 | Kategorie: Allgemein, Ausbildung & Beruf, Computer & Internet, Gesundheit, Ratgeber

An einem ergonomisch gestalteten Arbeitsplatz hält man sich gerne auf.
Quelle: Pfalz-Express

Vor allem, wenn es um Büroarbeit geht, beklagen immer mehr Menschen die verschiedensten gesundheitlichen Beschwerden wie Rückenschmerzen, die nicht selten chronisch werden.

Der Grund ist in vielen Fällen eine mangelnde Ergonomie. Warum es so wichtig ist, seinen Arbeitsplatz ergonomisch einzurichten und wie dies in die Tat umgesetzt wird, erläutert der folgende Ratgeber.

Ergonomie am Arbeitsplatz – höhenverstellbarer Schreibtisch

Die große Belastung für den Körper, die ihm Büroarbeiter Tag für Tag an einem nicht ergonomisch eingerichteten Arbeitsplatz aussetzen, ist enorm. Anhaltende Verspannungen, Rückenschmerzen und Erkrankungen wie Bandscheibenvorfälle sind die häufige Folge.

Eine gute Ergonomie kann den Beschwerden entgegenwirken und verbessert zudem spürbar die Konzentration und Leistungsfähigkeit. Experten empfehlen, dass Büroarbeiter einen Teil der Arbeitszeit in Bewegung verbringen sollten, teilweise durch entsprechend gestaltete Pausen und zudem wird idealerweise hin und wieder im Stehen gearbeitet.

Hierfür eignet sich ein höhenverstellbarer Schreibtisch, der sich individuell anpassen lässt und es ermöglicht, häufig zwischen Sitzen und Stehen zu wechseln. Die hochwertigen Modelle von Möbel-Eins können genau auf die Verwendungszwecke abgestimmt werden. Die Produktion erfolgt in der eigenen Schreinerei. Auch individuelle Maßanfertigungen sind möglich.

Tipp:

Elektromotorische Schreibtische machen die Veränderung der Höhe besonders einfach, denn sie ermöglichen den Wechsel zwischen Sitzen und Stehen ohne großen Kraft- und Zeitaufwand. Dies vereinfacht die Arbeitsbedingungen erheblich.

Passende ergonomische Schreibtischstühle sind die unverzichtbare Ergänzung

Auch beim Bürostuhl ist das Ziel der Ergonomie, das Arbeiten angenehmer zu gestalten und die Gesundheit nicht zu schädigen. Unverzichtbar ist wieder die Möglichkeit einer Höhenverstellbarkeit, um den Stuhl individuell an den Körper anpassen zu können.

Bei einer optimalen Sitzposition bilden der Unter- und Oberschenkel einen rechten Winkel und die Füße stehen dabei flach auf dem Fußboden. Die Unterarme liegen am besten entspannt auf dem Tisch auf. Auch eine verstellbare, flexible Rückenlehne ist ein Muss.

Eine Lordosenstütze ist eine Wohltat für die Wirbelsäule. Ein ergonomischer Schreibtischstuhl passt sich der natürlichen Form der Wirbelsäule bestmöglich an und entlastet somit den Rücken. Im Idealfall ragt die Rückenlehne bis zu den Schulterblättern.

Die Sitzhaltung sollte zur Vermeidung von einseitigen Belastungen nicht starr sein, sondern häufiger gewechselt werden. Hierfür sind Bürostühle ideal, die dynamisches Sitzen ermöglichen. So wird sichergestellt, dass es zu keiner verspannten Körperhaltung und zu keinen Fehlhaltungen kommt.

Zusammenfassung

Die Ergonomie ist vor allem an einem Büro-Arbeitsplatz ein sehr wichtiges Thema. Sie soll in erster Linie die Gesundheit der Mitarbeiter auf lange Sicht gewährleisten bzw. die verschiedensten Beschwerden wie Kopf-, Nacken- und Rückenschmerzen bis hin zu Bandscheibenvorfälle verhindern, aber auch dafür sorgen, dass Müdigkeit, Konzentrationsprobleme und Leistungseinbußen nicht eintreten.

Gute Büromöbel können heutzutage dank der Möglichkeit, sie individuell zu verstellen, an die eigenen Körpermaße angepasst werden. Dies ist nicht nur dann sinnvoll, wenn sich mehrere Arbeitnehmer einen Arbeitsplatz teilen.

Mit einem höhenverstellbaren Schreibtisch lässt er sich an die Körpergröße und in der Verbindung mit der Sitzhöhe zudem an die Körpermaße anpassen. So wird gesundes, ergonomisches Sitzen sichergestellt. Ein Steh-Sitz-Arbeitsplatz ist ideal. Er ermöglicht es, zwischen verschiedenen Haltungen zu wechseln, sodass mehr Bewegung in den Berufsalltag kommt. Davon profitiert der gesamte Körper.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin